Herbert Botterbrod


Rechtsanwalt & Strafverteidiger
 

Verkehrsstrafrecht: Mandatieren Sie Ihren Fachanwalt in Düsseldorf

Wenn Sie die Unterstützung eines Anwalts auf dem Gebiet des Verkehrsstrafrechts benötigen, ist meine Kanzlei in Düsseldorf genau die richtige Adresse. Ich übernehme Ihre Interessensvertretung und schütze Sie vor rechtlichen und finanziellen Nachteilen. 

Wurden Sie einer Verkehrsstraftat bezichtigt? Dann sollten Sie umgehend mit mir Kontakt aufnehmen. Als erfahrener Anwalt für Verkehrsstrafrecht übernehme ich in Düsseldorf sofort Ihre Verteidigung und stelle sicher, dass Sie optimal außergerichtlich, aber auch während eines Gerichtsverfahrens vertreten werden. Das komplexe Feld des Verkehrsstrafrechts ist für Nicht-Juristen kaum zu durchschauen, deshalb beginnt unsere Zusammenarbeit damit, dass ich Ihnen in meiner Kanzlei in Düsseldorf zunächst die aktuelle Lage aufzeige und basierend darauf eine Verteidigungsstrategie entwickele, die ich selbstverständlich mit Ihnen abspreche. Da das Strafrechtsverfahren außerdem Einfluss auf ein späteres zivilrechtliches Verfahren hat, bei dem es um hohe Schadensersatzsummen gehen kann, ist es wichtig, einen Experten mit der Vertretung der eigenen Interessen zu beauftragen. 

Ich übernehme Ihre Verteidigung in allen Phasen der Strafverteidigung: 

  • gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr
  • Gefährdung des Straßenverkehrs
  • unerlaubtes Entfernen vom Unfallort ("Fahrerflucht")
  • Fahrlässige Tötung im Straßenverkehr
  • Fahrlässige Körperverletzung im Straßenverkehr
  • Nötigung
  • Trunkenheit im Verkehr
  • Vollrausch
  • Unterlassene Hilfeleistung
  • Fahren ohne Fahrerlaubnis
  • Verbotene Kraftfahrzeugrennen ("illegales Straßenrennen")
  • Kennzeichenmissbrauch
  • Fahren ohne Haftpflichtversicherungsschutz u.a.

Verkehrsstrafrecht: Warum benötigen Sie einen Anwalt?

Verstöße gegen das Verkehrsstrafrecht werden teilweise mit empfindlichen Strafen geahndet, deswegen sollten Sie sich in Düsseldorf von einem kompetenten Anwalt vertreten lassen. Meist werden Fahrverbote verhängt, die erhebliche Nachteile im Berufsleben verursachen und die Beschuldigten vor große Probleme stellen. Darüber hinaus hat eine Verurteilung Auswirkungen auf einen eventuellen Zivilrechtsprozess, bei dem es um hohe Schadensersatzforderungen geht. Es ist somit überaus empfehlenswert, sich juristischen Rat zu holen und die Angelegenheit in die Hände eines renommierten Experten für das Verkehrsstrafrecht zu übergeben und umgehend einen Anwalt einzuschalten. Das ist übrigens auch dann sinnvoll, wenn es sich darum handelt, gegen ein Bußgeld in Düsseldorf Einspruch zu erheben. 

Verkehrsstraftat: Vergehen oder Verbrechen?

Eine Verkehrsstraftat ist alles andere als eine Lappalie, sondern hat ernsthafte Konsequenzen, gegen die Sie sich zur Wehr setzen sollten. Schon eine einzige Verfehlung lässt Zweifel an der persönlichen Eignung, ein Kraftfahrzeug zu führen, entstehen, sodass die Entziehung der Fahrerlaubnis häufig eine der ersten Maßnahmen ist, die angeordnet werden. Die Entscheidung, ob es sich um ein Vergehen oder sogar um ein Verbrechen handelt, das auf jeden Fall mit einer Freiheitsstrafe geahndet wird, ist wesentlich für die Festlegung des Strafmaßes. Ich übernehme als Anwalt für Strafrecht in Düsseldorf umgehend die Vertretung Ihrer Interessen. Seit Jahren bin ich als renommierter Anwalt auf dem Gebiet des Verkehrsrechts in Düsseldorf tätig und vertrete meine Mandanten während aller Phasen der juristischen Auseinandersetzung. Nutzen Sie die Möglichkeit, sich vor schwerwiegenden juristischen und wirtschaftlichen Konsequenzen zu schützen und nehmen Sie direkt mit meiner Kanzlei Kontakt auf, wenn Ihnen eine Verletzung des Verkehrsstrafrechts in Düsseldorf zur Last gelegt wird. In vielen Fällen führt bereits die umfassende Rechtsberatung dazu, dass Sie sich ein wenig entspannen und der gerichtlichen Auseinandersetzung gelassener entgegensehen können. 

Profitieren Sie von den Kompetenzen eines Anwalts für Verkehrsstrafrecht in Düsseldorf:

✔️ Fundierte Rechtsberatung

✔️ Interessensvertretung von Gericht

✔️ Professionelle Wahrnehmung Ihrer Interessen

✔️ Juristischer Beistand in allen Phasen des Strafverfahrens

✔️ Ausgezeichnete juristische Qualifikation

✔️ Langjährige Erfahrung

✔️ Schnelle, flexible Terminvereinbarung

✔️ Umfangreiches Leistungsspektrum

Es ist Ihr gutes Recht, sich in jeder Lage des Strafverfahrens eines Strafverteidigers zu bedienen! Machen Sie von diesem Recht Gebrauch!

Ich stehe Ihnen bereits im Ermittlungsverfahren, dem Zwischenverfahren oder in der Hauptverhandlung sowie im Berufungsverfahren oder der Revision zur Verfügung.

Sie können mich in der Kanzlei unter +49 (0) 211/ 99 44 32 28 oder jederzeit auf meinem 24-Stunden-Notruf unter +49 (0) 151/ 111 98 430 anrufen oder direkt einen Termin vereinbaren!
 
E-Mail
Anruf